Aquarienfische mit Schwimmzone im oberen Beckenbereich

Schlagwortarchiv für: Beckenregion: oben

Türkisbärbling – Danio devario, Pflege, Steckbrief

Türkisbärbling – Danio devario

,
Der Türkisbärbling, wissenschaftlich bekannt als Danio devario, ist eine beeindruckende Fischart, die in Süßwasseraquarien sehr geschätzt wird. Dieser lebhafte und farbenfrohe Fisch zeichnet sich durch seinen schlanken Körperbau und die leuchtend türkisfarbene bis blaugrüne Färbung aus.
Schleier-Leopardbärbling - Danio rerio var. frankei, Pflege, Steckbrief

Schleier-Leopardbärbling – Danio rerio var. frankei

,
Der Schleier-Leopardbärbling, auch bekannt als Danio rerio var. frankei, ist eine Zuchtform des bekannten Zebrafisches (Danio rerio). Diese Variante zeichnet sich durch ihre längeren, elegant fließenden Flossen aus, die ihr ein "schleierartiges" Erscheinungsbild verleihen.
Zwergleopardbärbling, Danio tinwini, Pflege, Steckbrief

Zwergleopardbärbling – Danio tinwini

,
Der Zwergleopardbärbling, wissenschaftlich als Danio tinwini bekannt, ist eine faszinierende und beliebte Wahl für Süßwasseraquarien. Diese kleinen, lebhaften Fische zeichnen sich durch ihre auffällige Musterung aus, die an einen Leoparden erinnert, mit einer Kombination aus leuchtenden Gelb- und Schwarzfarbtönen auf ihrem Körper.
Firelinebärbling, Danio sondhii (Devario sondhii) , Pflege, Steckbrief

Firelinebärbling – Danio sondhii

,
Der Firelinebärbling, wissenschaftlich als Danio sondhii oder Devario sondhii bekannt, ist eine weniger bekannte, aber faszinierende Art unter den Bärblingen. Diese Art stammt aus Südostasien und ist für Aquarienliebhaber interessant aufgrund ihrer lebhaften Farben und ihres aktiven Schwimmverhaltens.
Rosenbärbling, Danio roseus , Pflege, Steckbrief

Rosenbärbling – Danio roseus

,
Der Rosenbärbling, wissenschaftlich als Danio roseus bekannt, ist eine charmante und farbenfrohe Wahl für Süßwasseraquarien. Diese kleine und agile Fischart stammt aus Südostasien und ist für ihre lebendige rosafarbene Färbung bekannt, die sie zu einem beliebten Bewohner in Gemeinschaftsaquarien macht.
Schulterfleck-Bärbling, Danio danglia, Steckbrief, Pflege

Schulterfleck-Bärbling – Danio dangila

,
Der Schulterfleck-Bärbling, wissenschaftlich als Danio dangila bekannt, ist eine faszinierende und weniger verbreitete Art in der Aquaristik. Dieser Bärbling stammt aus Südostasien und ist bekannt für sein markantes Erscheinungsbild und interessantes Verhalten.
Kyathitbärbling, Danio kyathit, Pflege, Steckbrief

Kyathitbärbling – Danio kyathit

,
Danio kyathit zeichnet sich durch seine lebhafte Natur und sein attraktives Erscheinungsbild aus. Diese Fische erreichen eine Körperlänge von etwa 3 bis 4 cm und zeigen eine reiche Variation in der Färbung und den Mustern.
Glühlichtsalmler, Hemigrammus erythrozonus

Glühlichtsalmler – Pflegeanleitung

,
Der Name "Glühlichtsalmler" ist auf die leuchtenden Farben und das charakteristische Leuchten dieser Fische zurückzuführen. Ihr Körper ist von einem leuchtenden Rot durchzogen, das entlang ihrer Flanken verläuft.
Danios

Danios – Pflegeanleitung

,
Danios sind Schwarmfische aus der Familie der Karpfenfische (Cyprinidae) und gehören zur Gattung der Bärblinge. Die meisten Arten werden weniger als 2 cm lang und sind meist oberflächenorientiert. Einige wenige Arten, wie der Zebrabärbling und der Keilfleckbärbling, können bis zu 5 cm lang werden.
Grüner Kugelfisch, Tetraodon nigroviridis

Grüner Kugelfisch, Tetraodon nigroviridis: Pflegeanleitung

Steckbrief Grüner Kugelfisch Wissenschaftlicher Name: Tetraodon nigroviridis Gebräuchlicher Name: Grüner Kugelfisch Familie: Tetraodontidae Herkunft: Asien Länge: bis 17 cm Lebenserwartung: bis 10…